Dr. Stephan Rehse

Beruflicher Werdegang


Dr. Stephan Rehse
Facharzt für Hals- Nasen- Ohrenheilkunde
 
geboren 1973 in Bielefeld, verheiratet, 2 Töchter, 1 Sohn



Beruflicher Werdegang

1995-2001 Studium der Humanmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und der Medizinischen Hochschule Hannover

2002 bis 2007 Weiterbildung zum Facharzt für HNO-Heilkunde am Klinikum in Minden

2008 Oberarzt an der HNO-Klinik Minden

2009 Niederlassung als Partner in HNO-Gemeinschaftspraxis in Detmold

2015 Wechsel in HNO-Gemeinschaftspraxis in Bielefeld



Schwerpunkte

Konservative Therapie sämtlicher HNO-Erkrankungen

Operationen im HNO-Bereich

Diagnostik und Therapie des Schnarchens und der Schlafapnoe nach BUB-Richtlinie

Differenzierte Diagnostik und Therapie des benignen paroxysmalen Lagerungsschwindels




zurück